Bayern gegen madrid ergebnis

bayern gegen madrid ergebnis

Apr. spo München. Um nach dem im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid doch noch den Sprung ins Endspiel der. Apr. Bittere Niederlage für den FC Bayern in der Champions League. Die Münchner verloren das Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid () und Zinedine Zidane: „Wir haben ein gutes Ergebnis erzielt und sind zufrieden. Apr. Die Münchner waren „auf Augenhöhe“ mit Real Madrid, wie deren . mit dem gleichen Ergebnis im Viertelfinalhinspiel gegen die Spanier Blieb gegen Bayern München im Hinspiel ohne Tor: Madrids Cristiano Ronaldo. Benzema muss nur links raus zu Asensio spielen, entscheidet sich aber für die rechte Seite und Ronaldo. Ribery fußball live ergebnisse 24 nutzlos,erfolglos auf der Position. Und wie eiskalt der Pole den Ball ins Tor bugsiert: Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren. Das ist die längste Serie der Königsklassen-Geschichte. Es gab einen Kontakt zwischen Casemiro und Robben. Der Publikumsliebling hatte ja in letzter Zeit immer wieder mit Kritikern zu kämpfen - aber das macht er Beste Spielothek in Uhlenburg finden. Keine drei Minuten später der nächste Schock für die Münchener: Beste Spielothek in Roßlach finden in der Vorrundengruppe waren mit Tottenham und Dortmund zwei starke Mannschaften. Der Schiedsrichter lässt merkwürdigerweise weiterspielen. Er läuft einige Meter und flankt dann - aber diese Bälle sind noch zu ungenau.

Bayern Gegen Madrid Ergebnis Video

FC BAYERN - REAL MADRID

Leverkusen schlägt Zürich und erreicht K. Die Rückkehr der Dzsenifer Marozsan Bayern München Ulreich — Kimmich, Boateng Fakten und Zahlen zum Spiel Tore: Karte in Saison Casemiro 1.

Karte in Saison Thiago 2. Karte in Saison Zuschauer: Neuer Abschnitt red Stand: Neuer Abschnitt Mehr zum Thema Halbfinale ergebnisse. Neuer Abschnitt Champions League.

Neuer Abschnitt Top-Themen auf sportschau. Bayern ist eine sehr starke Mannschaft. Für das Rückspiel sind wir jetzt leicht favorisiert.

Aber das wird noch sehr schwer. Wir müssen weiter so effektiv spielen und dann werden wir wieder ins Finale kommen. Die Leute wollen, dass wir 3: Da passt dann einfach alles.

Das ist einfach brutal. Die Bayern konnten ihre Chancen dagegen nicht nutzen. Und genau das hat dann heute eben den Unterschied zwischen beiden Mannschaften gemacht.

Ich sehe Lewandowski in diesen Spielen irgendwie zu wenig. Da muss er dann aber auch mal gnadenlos zuschlagen. Wir haben das aber auch in der letzten Saison gesehen, dass das Ergebnis noch nicht das Aus bedeutet.

Wir haben das heute nur in Phasen wirklich gut gemacht. Ich habe nicht das Gefühl gehabt, dass sich die Bayern durch die Verletzungen haben beirren lassen.

Das ist natürlich für ein Auswärtsspiel ein sehr gutes Ergebnis. Im Gegensatz zu den Bayern haben wir heute unsere Chancen gemacht.

Das war der Unterschied. Bayern verliert daheim mit 1: Dazu die Verletzungen von Robben und Boateng. Ein sehr enttäuschender Abend für die Münchner.

Real hat die sehr gute Kontergelegenheit. Benzema muss nur links raus zu Asensio spielen, entscheidet sich aber für die rechte Seite und Ronaldo. Ganz schwache Aktion vom Franzosen.

Beste Möglichkeit für die Bayern nach ganz langer Zeit. Tolisso steckt fein zu Lewandowski durch, aber der Pole schiebt den Ball rechts am Tor vorbei.

Bei den Bayern geht es jetzt fast nur noch hoch und weit. Wirklich Struktur ist bei den Hausherren gerade nicht drin. Aber wieder ist Ramos da und haut das Ding weg.

Real spielt sich mal wieder in den Strafraum. Der Ball von Modric auf Lucas Vazquez ist aber etwas zu lang.

Mateo Kovacic kommt bei den Gästen für Casemiro. Die Bayern suchen jetzt häufig Thiago im Zentrum. Der Spanier wird aber immer direkt hart von einem Königlichen angegangen.

Real auf der anderen Seite macht aktuell nicht mehr als nötig. Die Bayern machen viele einfache Sachen komplett falsch. Jetzt mal eine Ecke von der linken Seite.

Hummels will einköpfen, aber Ramos ist da und kann klären. Real jetzt wieder mit etwas mehr Kontrolle. Hummels verliert den Zweikampf gegen Benzema.

Der Franzose ist durch und scheitert dann am starken Ulreich. Der Ball ist im Bayern-Tor! Ronaldo wird erstmals richtig auffällig und haut den Ball unhaltbar vom Strafraumeck in den Kasten.

Der Portugiese hatte das Leder aber zuvor mit der Hand mitgenommen. Gut gesehen von Kuipers. Dieses Mal ist sein Schuss von der linken Seite abgefälscht.

Navas muss gar nicht mehr hin. Die Bayern drücken auf das 2: Die Bayern kommen wieder. Lewandowski und Müller behindern sich zwei Meter vor dem Tor gegenseitig - der Ball ist weg.

Steht nur einer, kommen die Münchner hier zum Ausgleich. Der verletzte Carvajal geht raus, für ihn kommt Benzema. Erneut ist der Schuss des Franzosen von der Strafraumgrenze zu unplatziert.

Die Bayern versuchen natürlich zu reagieren, wirken aber etwas geschockt. Viele leichte Fehler im Spielaufbau.

Real besinnt sich dagegen jetzt aufs Kontern. Fast der Ausgleich für die Bayern. Der Chilene wirft sich in den Ball und hat die Kugel.

Starke Tat vom Real-Keeper! Rafinha mit dem ganz schlimmen Fehlpass im Mittelfeld. Lucas Vazquezist dazwischen, schiebt die Kugel genau im richtigen Moment rüber zu Asensio, der Ulreich keine Chance lässt.

Es läuft alles gegen die Bayern! Keine gute Phase der Roten im Moment. Aber dann kontern die Bayern flott. Müller ist rechts frei, Flanke auf Lewandowski.

Der Pole köpft in die Mitte. Aber da ist kein Münchner. Die erste in diesem Spiel. AP Lewandowski geht zum Kopfball hoch.

Die Bayern sind in den ersten Augenblicken der zweiten Halbzeit nicht auf dem Feld. Ronaldo hat viel Platz, aber sein Schuss landet im Seitenaus.

Vom Portugiesen kommt in dieser Partie bisher fast gar nichts. Sehr unglücklicher Verlauf für die Bayern. Gute, zum Teil sehr gute Chancen.

Druckphase der Bayern vor der Pause. Die Bayern drängen auf das zweite Tor. Kopfball Lewandowski, dann verpasst Müller am zweiten Pfosten. Die Bayern wollen sofort wieder die Führung.

Marcelo macht das 1: Trockener Linksschuss aus gut 16 Metern unten rechts ins Eck. Keine Chance für Torwart Ulreich.

Ganz bitter für die Bayern. Ecke von rechts für die Bayern, Hummels kommt mit dem Kopf ran. Aber Navas fängt den Ball dann ab.

Rafinha mit der perfekten Flanke auf Müller. Auch der nimmt den Ball direkt, Casemiro ist dazwischen. Die Bayern drücken auf das zweite Tor.

Nach einer Ecke von rechts verlängert Lewandowski auf den zweiten Pfosten zu Hummels. Der ehemalige Dortmunder trifft den Ball nicht richtig und die Kugel geht drüber.

Das Spiel wird ruppiger. Auch Rafinha wird behandelt, kommt aber zurück. Kuipers verzichtet weiter auf seine erste Gelbe Karte.

Die Riesenchance für die Münchner. Doch dann versagen dem Franzosen die Nerven, die Kugel verspringt. Für Boateng geht es nicht weiter!

Was im Vorfeld passierte, ist nicht klar. Schlagstock-Einsatz und Fahnen abreissen. Ganz stark liebe Polizei pic. Hatte nicht mehr so viel Tempo wie die erste, dafür fielen Tore.

Zunächst fiel aber Robben. Casemiro war leichtsinnig genug, dem Niederländer im Strafraum zu nahe zu kommen. Ronaldo nutzte ein Mismatch im Kopfballduell gegen Lahm zum Ausgleich Der Platzverweis war umstritten, Vidal hätte aber vorher schon des Feldes verwiesen werden können.

Wie im Hinspiel brachten sich die Bayern durch einen Platzverweis um ein besseres Ergebnis. Ancelotti wechselte in der Minute Xabi Alonso für Müller aus.

Nach dem Platzverweis gegen den Chilenen blieb dem Italiener dann nur noch eine Handlungsoption. Keine einfache Situation angesichts einer bevorstehenden Verlängerung mit drei angeschlagenen Spielern auf dem Feld.

Ancelotti nahm Lewandowski aus der Partie. Boateng und Hummels mussten durchspielen. Ronaldo traf erst nach Flanke von Ramos Für den Schlusspunkt sorgte Marco Asensio mit einem sehenswerten Solo Real-Kapitän Ramos bestritt seine Das Jubiläumsspiel wird der Welt- und Europameister so schnell nicht vergessen.

Durch sein unglückliches Eigentor ging es in die Verlängerung. Dann leitete er mit seiner Flanke die Vorentscheidung ein.

Auch Ronaldo wird der Abend in guter Erinnerung bleiben. Nachdem er schon im Hinspiel sein Nach Abpfiff beschwerten sich die Münchner verständlicherweise über die Abseitstore.

Es greift aber zu kurz, das Ausscheiden nur Schiedsrichter Kassai anzulasten. Die Bayern trugen durch eigene falsche Entscheidungen in Hin- und Rückspiel dazu bei, dass sie zum vierten Mal in Folge gegen ein spanisches Team aus der Champions League ausgeschieden sind.

Wenn Sie deshalb auf Nummer sicher gehen möchten, haben wir für Sie eine Liste legaler und kostenfreier Live-Streams zusammengestellt. Falls Sie sich weiter damit befassen möchten, ob ausländische Live-Streams legal oder illegal sind, empfehlen wir Ihnen diesen Artikel auf tz.

Ihnen ist die Nutzung eines unbekannten Live-Streaming-Portals zu riskant? Um den Sender sehen zu können, benötigen Sie nicht einmal ein Sky-Abo.

Zusätzlich finden Sie im Netz einen kostenlosen Live-Stream. Sondern es gibt direkt nach Abpfiff die besten Bilder des Spiels, die Benotung der Bayern-Akteure sowie einen ausführlichen Spielbericht.

Pressekonferenz vor dem Viertelfinal-Rückspiel. Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies.

Real-Profi Toni Kroos l. Überragende Leistung des Keeprs. Bei den Gegentreffern ohne Chance. Der Kapitän spielte seine ganze Erfahrung und seine Klasse auf dem rechten Flügel aus.

Der Abwehr-Boss wirkte nicht so spritzig, wie man es von ihm gewohnt ist. Schmiss seinen durchtrainierten Körper vorbildlich in jeden Zweikampf. Sah zu allem Überfluss nach einer Stunde wegen eines unnötigen Fouls die Ampelkarte.

Bis dahin ein starker Auftritt. Der spanische Routinier wusste, dass er im Falle eines Konters mit den schnellen Real-Angreifern nicht mithalten kann.

Warf sich in jeden Zweikampf und jeden Schuss. Wollte beim Elfmeter zu viel und ballerte drüber. Das Zusammenspiel mit Lahm auf dem rechten Flügel war einmal mehr überragend.

Arbeitete auch viel nach hinten. So spielstark wie die ganze bisherige Saison war der Edeltechniker gegen Real bei weitem nicht. Wirkte teilweise zu selbstbewusst und spielte vor allem in der zweiten Hälfte viele Fehlpässe.

Das versuchte er allerdings mit Zweikampfstärke im Zentrum auszugleichen. Hatte auf links einen schweren Stand gegen Carvajal.

Blieb mit seinen Dribblings in Richtung Strafraum oft hängen. War aber sehr engagiert, auch in der Rückwärtsbewegung.

Als Lewy-Ersatz musste der Nationalspieler im Sturmzentrum ran. Tat sich gegen die Real-Abwehr um Ramos aber verdammt schwer. Konnte so gut wie keine ersten Bälle halten und verlor vorne extrem viele Zweikämpfe.

Kovac über den Bayern-Maulwurf: Bayern gewinnt souverän, aber glanzlos - Lewandowski bester Mann. Pläne für die Zeit nach der Karriere? Bayern-Star Martinez mit überraschender Aussage.

Kommentare Alle Kommentare anzeigen. Die Bayern verloren 1: Hier geht es zur Meldung. Es war schon das Mal, dass Bayern und Real in einem Pflichtspiel aufeinandertrafen, allein in der Champions League war es das Keine Paarung gab es in der Königsklasse häufiger.

Die Gesamtbilanz spricht knapp für die Münchner zwölf Siege bei jetzt elf Niederlagen und zwei Unentschieden , aber die vergangenen sechs Duelle gingen allesamt an die Königlichen - dieses eingeschlossen.

Real Madrid are the first team in the world to win SIX consecutive matches against Bayern Munchen in Bundesliga, domestic cup, Europe, all competitions since start of Bundesliga in Trotz der frühen Verletzungen und daraus resultierenden Umstellungen erzielten die Münchner das erste Tor.

Joshua Kimmich schloss einen Konter, den er selbst mit eingeleitet hatte, rotzfrech ab Der Lausbub des Tages: Bei seinem Führungstor startete er aus der eigenen Hälfte durch und wurde von James auf rechts steil geschickt.

Dann spekulierte er richtig darauf, dass Real-Keeper Keylor Navas eine Hereingabe erwarten würde und schoss ins kurze Eck. Nach dem Spiel blieb Kimmich so frech wie auf dem Platz.

Auf die Frage, was das Ergebnis fürs Rückspiel bedeute, antwortete der Nationalspieler patzig: Die Münchner machten Druck - und Real das nächste Tor.

Zwischendurch erzielte der ansonsten erstaunlich blasse Cristiano Ronaldo das vermeintliche 1: Weil sich der Schiedsrichter diesmal nicht als Sündenbock anbot, haderte Bayern-Trainer Heynckes nach dem Spiel mit den Verletzungen, den Fehlern vor den Gegentoren, vor allem aber mit der miserablen Chancenverwertung seines Teams.

Im vergangenen Jahr haben die Münchner das Hinspiel zu Hause ebenfalls 1: Die Erkenntnis des Abends: Unterm Strich stehen trotz aller Chancen mal wieder eine Heimniederlage gegen Real und zudem die Verletzten, die auch fürs Rückspiel auszufallen drohen.

Insgesamt ist das eine denkbar schlechte Ausgangsposition für das erhoffte Triple. Ulreich - Rafinha, Hummels, Boateng Thiago - Lewandowski Madrid: Navas - Marcelo, Ramos, Varane, Carvajal Benzema - Kroos, Casemiro Kovacic , Modric - Isco

Bayern gegen madrid ergebnis -

Javi Martinez — T. Ihr zuletzt gelesener Artikel wurde hier für Sie gemerkt. Es gibt noch ein Rückspiel und wir geben uns nicht auf. Hier geht es zur Meldung. Ich sehe Lewandowski in diesen Spielen irgendwie zu wenig. Dieses Mal ist sein Schuss von der linken Seite abgefälscht. Auf den Tag genau 17 Jahre zuvor gelang im Halbfinal-Hinspiel ein 1: Die Bayern hatten das Spiel komplett im Griff, verzettelten sich aber am eigenen Strafraum. Der Nationalspieler musste ebenfalls ausgewechselt werden. Marcelo glich in der Das Spiel wird ruppiger. Aber das wird noch sehr schwer. Es war schon das Björn Kuipers Gelbe Karten: Das ist noch sicher nicht vorbei. Die Rückkehr der Dzsenifer Marozsan Wir mussten viel laufen und arbeiten. Top Gutscheine Alle Shops. Lucas Vazquezist dazwischen, schiebt die Kugel genau im Beste Spielothek in Oberkaltenbach finden Moment rüber zu Take a Weekend Spin! | spinit, der Ulreich keine Chance lässt. Reals Toni Kroos erklärte: Jetzt mal eine Ecke von der linken Seite. Robert Lewandowski blieb über das komplette Spiel blass. Die zweite Hälfte begann dann mit einem Schock für die Bayern: Noch ist nichts vorbei. Der Portugiese deutete immer wieder auf seine Schulter und beschwerte sich vehement beim Schiedsrichter. Ganz bitter für die Bayern, bereits der zweite Ausfall. Mit seiner Show hat Dani Carvajal nochmal knappe zwei Minuten rausgeholt. Sport von A bis Z Sport - meist gelesen. Es folgt eine scharfe Flanke, die Keylor Casino en ligne danger wegfaustet. Keine Paarung gab es in der Königsklasse häufiger. Einzig Kimmich war sein Geld wert. Bayern ist eine sehr starke Mannschaft. Doch dann wurde die Elf von Jürgen Klopp nachlässig, machte die Roma stark - und die hat nun wieder ein Fünkchen Hoffnung.